Batterie-Repowering für SMA Inselsysteme

Repwering Sunny Island 5048

Über 800 Millionen Menschen weltweit haben keinen Zugang zu Strom. Inselsysteme sind die Lösung für eine nachhaltige Stromversorgung ohne öffentliches Netz. Sie produzieren Energie aus Sonne, Wind oder Wasser genau dort, wo sie gebraucht wird. SMA Inselsysteme sind so robust, dass sie sich auch dann noch modernisieren lassen, wenn sich die Lebensdauer der Batterie dem Ende neigt. Wer jetzt seine alte Blei-Batterien gegen moderne Lithium-Ionen-Technologie tauscht, erhöht die Effizienz und die Laufzeit seines Inselsystems.

Die Elektrifizierung entlegener Regionen in der Welt ist eine große Herausforderung. Etablierte Lösungen für auf Basis erneuerbarer Energien können entscheidend zu mehr Versorgungssicherheit beitragen. Inselnetze produzieren Strom aus regional vorhandenen Quellen wie beispielsweise Sonne oder Wind und stellen den Strom direkt vor Ort zur Verfügung.

Kernkomponente im SMA Inselsystem ist der Batterie-Wechselrichter Sunny Island. Er regelt automatisch das Gleichgewicht zwischen erzeugter und verbrauchter Energie. Dafür verfügt er über ein Batterie-, Generator- und Lastmanagement. So kann er Erzeugungs- und Lastspitzen jederzeit abfangen und eine kontinuierliche Energieversorgung sicherstellen.

Warum sich ein Austausch der Bleibatterie lohnt

Dank ihrer robusten Bauart laufen Inselsysteme mit Sunny Island 5048 sehr stabil. Viele Systeme haben eine Lebensdauer von 20 Jahren und mehr; das geht über die normale Lebensdauer der Batterie hinaus. Das spezielle Batteriemanagement des Sunny Island 5048 ermöglicht eine präzise Bestimmung des Ladezustands der Batterie, optimiert die Ladezyklen und verlängert so die Batterielebensdauer. In der Vergangenheit wurden Inselsysteme zumeist mit Bleibatterien ausgestattet. Diese erreichen nach rund sechs bis zehn Jahren das Ende ihrer Lebensdauer oder einen ineffizienten Zustand, in dem die Batterie nicht mehr vollständig lädt oder entlädt. Daher sind heute zyklusstärkere Lithium-Batterien State of the Art, denn sie verfügen über eine höhere Energiedichte und eine längere Lebensdauer.

Zuverlässige und effiziente Batterien sind entscheidend

Sunny Island-5048 SMA

Ein einfacher Batterietausch verlängert die Laufzeit der Anlage und optimiert gleichzeitig die Performance. Dank des modularen Konzepts lassen sich bestehende Inselsysteme mit Sunny Island Batterie-Wechselrichtern einfach und schnell auf Lithium-Batterien umrüsten. Dafür hat SMA gemeinsam mit seinen Partnern Tesvolt und Asantys Systems jetzt eine Paketlösung entwickelt, die bestehende Systeme fit für die Zukunft macht.

Bestehende Inselsysteme mit SMA Sunny Island 5048 werden mit dem Lithiumspeicher TS48 von Tesvolt und dem Monitoring-Tool von Asantys modernisiert. Das Tool ermöglicht die Fernüberwachung des Gesamtsystems von jedem Ort der Welt. Es visualisiert die Systemleistung und überwacht die einzelnen Komponenten.

Vorteile des Repowering-Pakets

  • Höhere Systemeffizienz
  • Individuelle Batterieüberwachung von Tesvolt
  • Implementierung von Zukunftstechnologien auf Basis bewährter Komponenten
  • Ferndiagnose und -steuerung bestehender Systeme mit Integration eines neuen Batterietyps
  • Drei starke Partner vereinen ihre Kompetenz

Ihr habt ein Inselsystem mit Sunny Island 5048 und einer Bleibatterie? Dann prüft jetzt die Modernisierungsmöglichkeiten und schreibt an:

nicolas.rohrer@asantys.com,
Betreff: Repower5048

 

Zuverlässige Stromversorgung ohne öffentliches Netz

Nach Schätzungen der Europäischen Union leben weltweit noch etwa 840 Millionen Menschen ohne Zugang zur elektrischen Energieversorgung.

Laut Energiefortschrittsbericht 2019 der Internationalen Energie-Agentur (IEA), der Internationalen Agentur für erneuerbare Energien (IRENA), der UN-Statistikabteilung (UNSD), Weltbank und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden auch 2030 noch rund 650 Millionen Menschen ohne Zugang zu Elektrizität leben. Autarke Speicherlösungen von SMA ermöglichen eine nachhaltige und sichere Stromversorgung völlig unabhängig vom öffentlichen Netz. Inselnetze versorgen Eigenheime, Höfe und Gewerbebetriebe oder sogar ganze Ortschaften in abgelegenen Regionen mit Strom aus erneuerbaren Energien:

– Ohne Netzzugang sicher mit Strom versorgt
– Unabhängig von fossilen Kraftstoffen
– Unterschiedliche Energiequellen (Wind, Solar, Wasser) kombinierbar

In unserem Planungsleitfaden findet ihr alles Wissenswerte zum Thema Inselnetz.

5 Kommentare
  1. Avatar
    Jean Awad sagte:

    Meine Blei-Gel Batterien sind sechs Jahren alt,sie waren seit eh und je unwirksam,darum würde ich gerne tauschen mit eine Lithium-Ionen-Batterien und gleichzeitig mein Speichersystem modernisieren,Ich wünsche hierüber ein unverbindliches Angebot. Velen Dank .

    Antworten
  2. Avatar
    Holger Licht sagte:

    Habe PV Anlage mit Speicher, beobachte immer häufiger das der Batteriespeicher Nachts durch Netzbezug geladen wird,
    Was macht das für ein Sinn?

    Antworten
    • Carolyn Schlosser
      Carolyn Schlosser sagte:

      Hallo Holger,

      leider ist es für uns möglich ohne jegliche Parameter oder genauere Informationen zu deinem System hier eine Aussage zu treffen.

      Bestenfalls registrierst du dich in unserem Online Service Center und gibst dort eine Meldung auf.

      Sonnige Grüße
      Carolyn

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>